Stiegelhupfer


Stiegelhupfer
*1. Es ist ein Stig'lhupfer.Schöpf, 711.
Ein Spottname, der in dem angrenzenden Obersteiermark den Oberösterreichern gegeben wird, da es in Oberösterreich wegen der sorgfältigen Einfriedung der Felder sehr viele Zäune und Stiegeln gibt, über die man auf Fusswegen unzähligemal steigen muss. In Tirol scherzweise von einem Landgeistlichen. Auch Simplicius (423) hat Stigelhüpfer. (Vgl. Schmeller, III, 624; Lexer, Kärntn. Wb., 241; Dähnert und Schambach.)
*2. Es sind Stig'lhupfer. (S. ⇨ Krebstränker.)

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.